Die Polizei nahm die Frau fest

Symbolbild

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Niederösterreich
06/08/2021

Polizei zog Raser im Bezirk Mistelbach aus dem Verkehr

Tscheche war mit 189 km/h auf der A5 und mit 157 km/h in Poysdorf geblitzt worden. Der Führerschein ist weg.

Fast doppelt so schnell wie erlaubt war ein Pkw-Lenker am Montagnachmittag im Bezirk Mistelbach unterwegs. Mit einem mobilen Radargerät wurde der Pkw auf der Nord/Weinviertel Autobahn (A5) bei Wilfersdorf mit 189 statt 130 Stundenkilometern gemessen. Wenig später raste der Tscheche dann auch mit 157 statt der erlaubten 80 km/h durch Poysdorf.

Eine Motorradstreife stoppte den Mann, ihm wurde der Führerschein vorläufig abgenommen. Der Lenker wird der Bezirkshauptmannschaft Mistelbach angezeigt.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare