© APA/dpa/Tobias Hartl/Vifogra

Chronik Niederösterreich
07/14/2021

NÖ: Mann wurde bei Unwetter vom Blitz getroffen und reanimiert

Der 44-Jährige wurde reanimiert. Der Erntehelfer war mit seinem Fahrrad auf dem Weg zu einem Acker.

Ein 44-jähriger Mann aus dem Bezirk Korneuburg ist Mittwochfrüh im Zuge eines starken Gewitters im Bezirk Korneuburg von einem Blitz getroffen worden. Der Mann fuhr gegen 05.40 Uhr Früh mit einem Fahrrad vom Ortsgebiet Zissersdorf im Gemeindegebiet Hausleiten kommend auf dem Güterweg "Zur Leiten" zu einem Acker, um dort Erntearbeiten durchzuführen.

Wiederbelebung

Dabei wurde er von dem Blitz erwischt. Zeugen alarmierten umgehend die Rettungskräfte und führten Wiederbelebungsmaßnahmen durch. Der 44-Jährige wurde mit den Notarzthubschrauber "Christophorus 9" in das Universitätsklinikum nach St. Pölten geflogen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.