Opfer befand sich laut Notarzt in Lebensgefahr

Rettung und Polizei konnten nichts mehr ausrichten (Symbolbild)

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Niederösterreich
11/11/2019

NÖ: Kind sperrte Mutter aus, Frau stürzte von Balkon

Die 37-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

von Johannes Weichhart, Patrick Wammerl

Ein dramatischer Zwischenfall ereignete sich Sonntagabend in Bischofstetten im Bezirk Melk. Eine Frau wollte auf dem Balkon ihrer Wohnung eine Zigarette rauchen, als ihr neujähriger Sohn plötzlich die Balkontüre schloss. Die Frau klopfte verzweifelt, doch der Bub hörte sie nicht.

Ins Spital gebracht

Schließlich versuchte die 37-Jährige vom zweiten Stock hinunterzuklettern. Doch dabei dürfte sie den Halt verloren haben und stürzte ab. "Die Frau erlitt Verletztungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung ins Krankenhaus gebracht", bestätigte Polizeisprecher Raimund Schwaigerlehner entsprechenende KURIER-Informationen.

In den kommenden Tagen sollen die Betroffenen von der Polizei zu dem Vorfall befragt werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.