Wiener Polizei vereitelte Betrug

Symbolbild

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Niederösterreich Krems
07/19/2022

Mofa-Lenker unter Drogeneinfluss auf Autostraße in Krems gestoppt

34-Jähriger war ohne Führerschein und mit nicht zugelassenem Kleinkraftrad unterwegs.

Ein Mofa-Lenker ist am Montag auf einer Autostraße in Krems angehalten worden. Der 34-Jährige besitzt laut Aussendung der Polizei von Dienstag keinen Führerschein und stand unter Drogeneinfluss.

Zudem war das Kleinkraftrad, mit dem die Autostraße nicht benützt werden darf, nicht zugelassen. Das missbräuchlich verwendete Kennzeichen und eine kleine Menge Magic Mushrooms wurden sichergestellt. Der Einheimische wird der Bezirksverwaltungsbehörde und Staatsanwaltschaft angezeigt.

Alle Nachrichten aus Krems und der Wachau jeden Freitag im Postfach mit dem KURIER Krems-Newsletter:

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare