St. Pölten
05/05/2017

NÖ: 150 Feuerwehrmitglieder bei Dachstuhlbrand im Einsatz

Es gab keine Verletzten, die Brandursache war vorerst unbekannt.

Bei einem Dachstuhlbrand in Rabenstein (Bezirk St. Pölten) sind am Donnerstagabend 148 Feuerwehrmitglieder im Einsatz gestanden. Ein Nachbar hatte Rauch bemerkt und die Einsatzkräfte verständigt. Das Feuer breitete sich laut Polizei über das gesamte Dach des Wohnhauses aus, bei den Löscharbeiten waren acht Feuerwehren im Einsatz. Es gab keine Verletzten, die Brandursache war vorerst unbekannt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.