© LPD NÖ LVT

Chronik Niederösterreich
01/22/2020

Große Menge illegale Waffen in Baden sichergestellt

Das Landesamt Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung NÖ ermittelte gegen einen 60-jähirgen Mann aus Baden.

von Theresa Bittermann

Der 60-jährige Badener stand unter dem Verdacht, illegal Waffen zu besitzen. Im Zuge der Ermittlungen fand eine Hausdurchsuchung statt, bei der neben legalen Schusswaffen auch eine große Menge illegaler Waffen sichergestellt wurde. Auch Munition in größerem Ausmaß und Suchtmittel wurden gefunden, hieß es in einer Aussendung der Polizei.

Noch vor Ort wurde ein Waffenverbot gegenüber dem Verdächtigen ausgeprochen. Der Mann wurde bei der Staatsanwaltschaft Wr. Neustadt angezeigt.

Weitere Ermittlungen konzentrieren sich auf Hintermänner, die mit der Strafttat in Zusammenhang stehen könnten, hieß es weiter in der Aussendung.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.