© Koglbauer Claudia

Festnahme
10/25/2019

Tschurndorf: Wieder Überfall auf Bank

In Tschurndorf (Bezirk Oberpullendorf) wurde am Freitagvormittag die Bank überfallen. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen.

von Claudia Koglbauer-Schöll

Die Filiale der Raiffeisenbank in Tschurndorf wurde am Freitag gegen 9.30 Uhr überfallen. Der mutmaßliche 38-jährige Täter, er soll amtsbekannt gewesen sein, wurde im Zuge einer Alarmfahndung festgenommen.

Verletzt wurde nach ersten Angaben niemand. Der mutmaßliche Täter soll unmaskiert und augenscheinlich unbewaffnet die Raika-Filiale betreten haben. Die junge Angestellte soll den Mann erkannt haben. Trotzdem forderte der vermeintliche Räuber Geld. Die Bankmitarbeiterin habe noch gefragt, ob das ein Scherz sei, doch der mutmaßliche Täter forderte sie abermals zur Herausgabe des Geldes auf.

Die junge Frau soll das Geld in ein Plasticksackerl gefüllt haben, dass der Mann ihr auf den Tresen gelegt hatte. Mit einer Summe in unbekannter Höhe flüchtete er zunächst.

Krisenintervention

Die Frau stand unter Schock und wurde vom Kriseninterventionsteam des Roten Kreuzes betreut.Rot Kreuz- Mitarbeiter Walter Schubert war, wie auch bei dem letzten Überfall im Oktober 2017, vor Ort.

"Ich habe die Meldung von dem Überfall von der Landessicherheitszentrale erhalten und bin sofort zum Tatort gefahren. Es ist unglaublich, dass eine kleine Filiale in der kleinen Ortschaft schon zum zweiten Mal Zielscheibe Krimineller wird" , sagt Schubert.

Im Zuge der Alarmfahndung konnte der Mann schließlich gefasst werden. Er soll nach ersten Informationen bereits zu Hause, nur wenige Kilometer vom Tatort entfernt, gewesen sein.

 

Die Bankfilialie war vor fast genau zwei Jahren schon einmal Ziel eines Raubüberfalles. Der Täter konnte damals aufgrund der intensiven polizeilichen Ermittlungen wenige Tage später gefasst werden. Der 51-Jährige war Anfang des Vorjahres am Landesgericht Eisenstadt zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.