© Klaus Ranger

Chronik Burgenland
01/18/2020

Stekovics mag es scharf: Chilis aus dem Burgenland würzen neue Biersorte

Brauerei Stiegl setzt auf heimische Charapita-Chilis aus dem Burgenland. Neues Spezialbier wurde in Wien präsentiert.

von Stefan Jedlicka

Stiegl-Kreativbraumeister Markus Trinker und sein Team haben in den vergangenen Jahren schon einige ausgefallene Biersorten entwickelt. Für das neue Hausbier „Lagerfeuer“, ein sogenanntes Baltic Chili Porter, hat sich Trinker an die bekannten burgenländischen Biobauern Priska und Erich Stekovics gewandt.

Die Experten für außergewöhnliche und seltene Gewürze haben in Frauenkirchen mehrere tausend Sorten Chili kultiviert. Unter anderem Charapita, die teuerste Sorte der Welt. „Darin steckt unser gesamtes Wissen über Chili“, erzählte Familie Stekovics anlässlich der Präsentation der neuen Bierspezialität im Campus Bräu in Wien. Das tiefschwarze Bier mit cremigem Schaum weise „Schokoladen- und Kaffeenoten mit Nuancen dunkler Trockenfrüchte“ auf, sagt Markus Trinker.

Die Dosis muss stimmen

„Unser Lagerfeuer ist im Antrunk karamellig mit einer geballten Portion Röstmalz und einem Hauch von Nüssen, bevor es der edlen Schärfe Platz macht und sich mit dem exotischen Aromenspiel des Charapita-Chili im Abgang verabschiedet“, schwärmt der Braumeiser.

Das Geheimnis des neuen Bieres sei auch die präzise Dosierung der Chili-Beigabe. „Denn die muss bei so einem intensiven Gewürz auf das Gramm genau stimmen“, weiß Erich Stekovics. Geeignet sei das Bier besonders zu würzigen Gerichten wie Chili con Carne, Pulled Pork oder Currywurst. Es schmecke aber auch zu warmem Schokolade-Soufflé oder einfach zu Chili-Schokolade. Eine solche haben Priska und Erich Stekovics nämlich selbst aus ihrer seltenen Gewürzsorte hergestellt. Und zwar nicht irgendeine, denn sie wurde von einer Expertenjury zur zweitbesten Schokolade der Welt gekürt.

Bis 29. Februar ist das „Lagerfeuer“ online auf www.stiegl-shop.at sowie bei ausgewählten Partnern der Gastronomie und des Lebensmittelhandels in der 0,75-Liter-Flasche erhältlich.