© ÖAMTC

Chronik Burgenland

ÖAMTC-Fahrer rettet Hund aus heißem Auto

Hund Sky war in seiner Box im Kofferraum eingeschlossen bei über 30 Grad. Pannenfahrer konnte das Tier befreien.

von Roland Pittner

06/12/2019, 10:09 AM

Temperaturen um die 30 Grad herrschten am Pfingstmontag im Südburgenland als ein Panneneinsatz mit hoher Dringlichkeitsstufe auf dem Handy von Pannenfahrer Peter Hasler aufleuchtete. Einsatzgrund: "Hund versehentlich im Fahrzeug eingeschlossen. Kofferraum lässt sich nicht öffnen." Hasler unterbrach seine Mittagspause und machte sich sofort auf den Weg zum Einsatzort nach Güttenbach im Bezirk Güssing.

"Sky war in der Hundebox im Kofferraum gesichert. Als wir nach dem Hundetraining zu Hause ankamen, hat sich der Kofferraum nicht mehr öffnen lassen. Sky war im Auto gefangen", berichtet das Herrli, Mario S. Er habe sofort die Fahrzeugtüren geöffnet, damit sich kein Hitzestau im Auto bildet und die ÖAMTC-Nothilfenummer 120 gewählt. "Der Pannenfahrer war nicht nur irrsinnig schnell bei uns – mit geübten Handgriffen konnte er das defekte Kofferraumschloss innerhalb weniger Sekunden öffnen", freut sich der Hundebesitzer.

Der zweijährige Sky hat alles unversehrt überstanden und den Pannenfahrer beim Einsatz interessiert beobachtet. „Einsätze, bei denen Menschen oder Tiere im Fahrzeug eingesperrt sind, haben absolute Priorität. Vor allem, wenn es so heiß ist, zählt jede Sekunde – da lassen wir natürlich alles liegen und stehen“, so der Pannenfahrer des Mobilitätsclubs.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

ÖAMTC-Fahrer rettet Hund aus heißem Auto | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat