© LPD Burgenland

Chronik Burgenland

Lkw kollidierte mit Traktor: Zwei Verletzte in Podersdorf

Bei einem Zusammenstoß zwischen einer Zugmaschine und einem Lastkraftfahrzeug wurden am Montagvormittag zwei Personen verletzt.

von Michael Pekovics

07/15/2019, 03:10 PM

Der Unfall ereignete sich ein Montagvormittag, als der Lenker eines Traktors von einem Güterweg auf die See Straße L 205 bei Podersdorf abbiegen wollte.

Dabei kam es zu einer Kollision mit einem Lkw, der 58-jährige Lenker des Lastwagens erlitt dabei leichte Verletzungen und wurde mit der Rettung in die Unfallambulanz nach Frauenkirchen gebracht.

Sein Beifahrer, ein 24-jähriger Österreicher, wurde unbestimmten Grades verletzt. Der Notarztwagen brachte ihn in das Krankenhaus Eisenstadt. Der Lenker der Zugmaschine blieb bei dem Unfall unverletzt.

Die mit beiden Fahrzeuglenkern durchgeführten Alkotests verliefen negativ, am Lkw entstand Totalschaden, der Traktor wurde erheblich beschädigt.

Die Feuerwehr Podersdorf war mit drei Fahrzeugen und insgesamt 25 Feuerwehrleuten im Einsatz. Während der Unfallaufnahme war eine örtliche Umleitung eingerichtet, es kam zu kurzfristigen Verkehrsbehinderungen.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Lkw kollidierte mit Traktor: Zwei Verletzte in Podersdorf | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat