++ THEMENBILD ++ RETTUNGSDIENST / ROTES KREUZ / RETTUNG

© APA/JAKOB GRUBER / JAKOB GRUBER

Chronik Burgenland
07/06/2020

Dreijähriger von Auto nieder gefahren und schwer verletzt

50-jähriger Autolenker übersah den Buben und stieß ihn um.

von Roland Pittner

Sonntagabend gegen 20  Uhr wurde ein dreijähriger Bub in Wolfau, Bezirk Oberwart, in der Birnengasse von einem Fahrzeug  erfasst und niedergestoßen. Der 50-jährige Lenker übersah den, aus einem Haus laufenden, Buben.

Er wurde schwer verletzt und nach ärztlicher Versorgung in die Kinderstation des Krankenhauses Oberwart gebracht.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Dreijähriger von Auto nieder gefahren und schwer verletzt | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat