© APA/ROBERT JAEGER

Chronik Burgenland
01/27/2020

Doskozils Sprecher Herbert Oschep wird Büroleiter

Immer an der Seite seines Chefs: Herbert Oschep (zwischen Doskozil und Wiens Bürgermeister Ludwig) wird offiziell Nummer eins im Büro.

von Thomas Orovits

"Wer in der SPÖ das Sagen hat", titelte der KURIER im vergangenen Herbst - während der Rekonvaleszenz des an den Stimmbändern operierten Landeshauptmanns Hans Peter Doskozil - eine vieldiskutierte Geschichte.

Sukkus damals: Die Fäden laufen bei Doskozils Sprecher Herbert Oschep zusammen. Jetzt, nach dem fulminanten Wahlsieg, klettert Oschep die Karriereleiter weiter hinauf und wird Büroleiter Doskozils und damit unmittelbarer Chef eines 13-köpfigen Teams. Der bisherige Bürochef Andreas Leitner verlässt das Büro - im besten Einvernehmen, wie es heißt.

Doskozil vertraut Oschep seit Jahren

Der gelernte Polizist und Ex-Verteidigungsminister Doskozil vertraut dem Offizierssohn Oschep seit Jahren. Der 37-jährige gebürtige Salzburger Oschep, der während seiner Schulzeit  mehrere Jahre in Italien gelebt hat und neben italienisch auch englisch und französisch spricht, ist 2009 zur damaligen Landesrätin Verena Dunst gestoßen und blieb mehr als vier Jahre Bürochef.

Seit dieser Zeit kennt er Doskozil, der als Bürochef von LH Hans Niessl Kollege Oscheps war. 2014, Doskozil war inzwischen Landespolizeidirektor, wechselte Oschep zu Niessl und nach dessen Rücktritt im heurigen Februar nahtlos zu Neo-Landeshauptmann Doskozil.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.