Caregiver's hand on elder's hand

© Getty Images / ljubaphoto/istockphoto

Chronik Burgenland
04/22/2020

Besuchsverbot in Altersheimen: Lockerungen im Burgenland ab 1. Mai

Besuche unter Einhaltung von Sicherheitsmaßnahmen wieder möglich. Eigene Besucherräume oder Begegnungszonen werden eingerichtet.

Im Burgenland wird das Besuchsverbot in Alterswohn- und Pflegeheimen ab 1. Mai gelockert. Angehörige und Bekannte können die Bewohner dann unter Einhaltung bestimmter Sicherheitsmaßnahmen wieder besuchen, teilte Soziallandesrat Christian Illedits (SPÖ) am Mittwoch mit. Der Zutritt werde durch eigene Besuchereingänge möglich sein.

Die Betreiber der Heime werden die Besuche laut Illedits koordinieren. Beim Einlass werde Fieber gemessen. Außerdem müssen sich die Angehörigen die Hände desinfizieren und einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Sie werden sich auch nur in bestimmten Bereichen des Hauses aufhalten dürfen.

Besucherräume und Begegnungszonen

Nach Möglichkeit sollen Besucherräume geschaffen und mit einer Trennwand aus Plexiglas versehen werden. Wo das nicht möglich ist, werde es Begegnungszonen im Freien geben, um die Einhaltung des Mindestabstandes gewährleisten zu können. Für Hospiz- und Palliativpatienten werden laut Illedits Verabschiedungszimmer eingerichtet, in denen sich Angehörige von ihnen verabschieden können.

Obwohl weiterhin strenge Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden müssten, sei es erfreulich, dass eine Lockerung des Besuchsverbots möglich sei, betonte Illedits. "Die Bewohnerinnen und Bewohner der Heime leiden zum Teil sehr unter der Einsamkeit. Ein Wiedersehen der Familie ist ein wichtiger Schritt zurück zur Normalität", sagte der Soziallandesrat.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.