Alan: Charlie, ich brauche dich als meine Augen und meine Ohren.
Charlie: Okay, dafür bist du meine Leber und meine Prostata.

© Deleted - 1562442

Buzz
09/18/2012

Liebeserklärung an den coolen Onkel Charlie

"111 Gründe, Two And A Half Men zu lieben" nennt sich eine Hommage an die Kult-Serie rund um Charlie, Alan und Jake.

von Marco Weise

Alan: Charlie, ich brauche dich als meine Augen und meine Ohren. Charlie: Okay, dafür bist du meine Leber und meine Prostata.

Charlie Sheen, Jon Cryer und Angus T. Jones

Jeder Episodentitel ist ein Zitat aus dem jeweiligen Drehbuch.   

Nun zu den 20 von 111 Gründen, warum man "Two And A Half Men" lieben muss...

... Grund 1: Weil Charlie einfach eine coole Sau ist. Er führt in seiner Strandvilla ein unbehelligtes Junggesellenleben, hat einen One-Night-Stand nach dem anderen, verprasst sein Geld bei Sportwetten, in der Tittenbar und trinkt gerne mal einen über den Durst. Ein von vielen Männern erträumter Lebensstil.

Mein cooler Onkel Charlie

Berta: Wie schaffst du es nur, nicht zu treffen? Jake: Weiß auch nicht, es entwischt mir manchmal! Berta: Ich wette nach einem Tag Klo putzen, kannst du aus 10 m Entfernung durch ein Astloch pinkeln!

Mein cooler Onkel Charlie

Grund 3: Weil Jake eine liebenswürdige Matschbirne ist. Er hat die Neigung zum Klugscheißer und kommentiert gerne die Niederlagen seines Vaters, oder schafft es immer wieder, seinen Onkel Charlie zu nerven.

Mein cooler Onkel Charlie

Die Serie machte Charlie Sheen eine Zeitlang zum bestbezahlten Schauspieler des US-Fernsehns. Ab dem Jahr 2011 soll er 1,8 Millionen Dollar pro Folge verdient haben.

Mein cooler Onkel Charlie

Jon Cryer ist der einzige Schauspieler, der in jeder Episode vorkam.

Mein cooler Onkel Charlie

Grund 6: Weil Alan ein guter Vater sein will - und gradios scheitert. Er will immer alles richtig machen, ein verständnisvoller Vater sein, scheitert dabei aber stets an sich selbst, Jake und natürlich Charlie, der Alan stets einen Versager nennt.

Mein cooler Onkel Charlie

Schließlich sei Sheen zu einem Treffen mit den Verantwortlichen von Warner Bros. gebeten worden. „Diese Art von Meeting ließ Charlie die Wände hochgehen. Hinter der Bühne redete er mit sich selbst und wurde immer verrückter.“

Mein cooler Onkel Charlie

Grund 8: Weil Judith eine unverbesserliche Zicke ist. Sie hat Alan nach zwölf Jahren Ehe aus dem Haus geschmissen, meckert ständig herum und will von ihrem Ex nur mehr die Unterhaltszahlung sehen. Böse.

Mein cooler Onkel Charlie

Grund 9: Weil Rose nicht nur eine gute Nachbarin, sondern auch unsterblich in Charlie verliebt ist. Diese Zuneigung geht mitunter soweit, dass sie Charlie nachspioniert und ständig über die Terrasse in die Wohnung kommt. Sie ist eine krankhafte Stalkerin mit einem großen Herz.

Berta: Achten Sie auf ihre Worte Hungerhaken! Lydia: Hungerhaken? Vielen Dank! Ich achte auf mein Essen! Berta: Wenn’s reingeht oder wenn’s rauskommt?

Mein cooler Onkel Charlie

Die Alimente, die Alan in den ersten paar Staffeln an seine Ex-Frau Judith zahlen musste, betrugen 3875,32 Dollar im Monat – das entspricht 3396,72 Euro.

Mein cooler Onkel Charlie

Die Zitate Charlie: Ich hab da einen Ausschlag in meinem Privatbereich…. Berta: Privatbereich? Wenn da noch mehr Verkehr herrscht, brauchen sie 'ne Ampel da unten..

Mein cooler Onkel Charlie

Grund 13: Weil Charlie weiß, wie man mit Frauen umgeht. Von Zurückhaltung beim weiblichen Geschlecht hält Charlie nicht viel. Er geht sofort aufs Ganze und baggert alle schönen Frauen an, die ihm vor die Füße kommen. Der Erfolg gibt ihm Recht.Bild: Teri Hatcher und Charlie Sheen.

Mein cooler Onkel Charlie

Alan vergnügte sich mit insgesamt fünf Frauen, die zuerst mit Charlie im Bett waren.

Mein cooler Onkel Charlie

Alan: Was hast du gegen eine Vasektomie? Charlie: Ich hab's schon erwogen. In Wahrheit hat's dafür vor zwei Jahren sogar schon eine Unterschriftenaktion gegeben.

Mein cooler Onkel Charlie

Alan: Wovor hast du denn Angst? Charlie: Davor, dass ich dir so eine reinhaue, dass ich zum Einzelkind werde.

Charlie Sheen

Holland Taylor

Gund 18: Weil Charlie davon überzeugt ist, dass seine Mutter der Teufel ist. Charlie bezeichnet sie als "Königin der Nacht" oder "Schlächterin". Ihre Kurzwahlnummer am Telefon hat er unter "666" eingespeichert, die Zahl des Teufels.

Mein cooler Onkel Charlie

Hatte Charlie am Anfang noch eine Vorliebe für mexikanisches Bier, trank er später hauptsächlich deutsches Radeberger.

Two And A half Men

Two And A Half Men

Grund 20: Weil Walden Schmidt kein Charlie-Ersatz ist. Bereits nach der ersten Folge mit Kutcher als Walden Schmidt war klar, "dass man sich von `Two And A Half Men`, wie man es kannte, verabschieden musste", so Thorsten Wortman, der Autor von "111 Gründe, Two And A Half Men zu lieben".

Two And A Half Men

Der Autor hält zum Schluss des Buches den zahlreichen negativen Kritiken, die nach den ersten Folgen der neuen Staffel die Runde machten, entgegen, dass die Figur Walden Potenzial hat und man ihr mehr Zeit lassen müsste.Zum Buch: "111 Gründe, Two And A Half Men zu lieben" - eine Liebeserklärung an die US-amerikanische Sitcom. Von Thorsten Wortmann, erschienen bei Schwarzkopf & Schwarzkopf.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.