Sponsored Content
15.11.2018

Beste Unternehmenskommunikation – Econ Award für Brau Union Österreich

Österreichischer Bierkulturbericht der Brau Union Österreich ausgezeichnet, Nominierungen für interne Kommunikationstools PROST Mitarbeiterzeitung und Social Media Mitarbeiterplattform

Der Econ Verlag und die Handelsblatt-Gruppe gehören seit Jahrzehnten zu den bedeutenden Herausgebern deutschsprachiger Medien im Wirtschaftsbereich. Diese Fachkompetenz wurde gebündelt, um den Wettbewerb für die Econ Awards Unternehmenskommunikation auszuschreiben, der seit 2007 die besten Projekte im Bereich Corporate Communications aus dem deutschsprachigen Raum auszeichnet.

Nach Österreich gingen nur zwei Econ Awards. Einen davon holte die Brau Union Österreich für ihren Bierkulturbericht 2017 ins Land: den Econ Award in Bronze in der Kategorie Imagepublikationen. „Diese Auszeichnung zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind: Wir wollen Österreich zum Land mit der besten Bierkultur Europas machen“, freut sich Magne Setnes, Vorstandsvorsitzender der Brau Union Österreich, über diese Ehrung.

„Mit der Imagepublikation Bierkulturbericht 2017 gelingt es der Brau Union Österreich, weit über sich hinauszuwachsen. Das Thema Bier und seine Kultur ist zeitgemäß, interessiert eine breite Zielgruppe und strahlt auf das Unternehmen ab. Die Botschaft, dass die österreichische Bierkultur stark ist und von der Brau Union Österreich repräsentiert wird, kommt eindeutig an. Ebenso hervorzuheben sind die fantasievolle Gestaltung und der gut fassbare Schreibstil des Berichts, die das Interesse an der Publikation noch erhöhen“, so das Urteil der Jury. Weitere Informationen und ein kurzes Video, das einen virtuellen Blick in den ausgezeichneten Bericht erlaubt, gibt es online unter: https://www.econforum.de/beitraege/econ-awards

Interne Kommunikation der Brau Union Österreich nominiert für Econ

Dieser Award umfasst 12 Kategorien und es wurden in diesem Jahr 103 Einreichungen von einer hochkarätigen Jury für eine Auszeichnung nominiert. In dieser Shortlist ist die Brau Union Österreich mit den internen Kommunikationstools PROST Mitarbeiterzeitung in der Kategorie „Magazine PRINT“ und der Social Media Mitarbeiterplattform in der „Kategorie Social-Media-Aktivitäten“ vertreten.

Herausgeber seit 10 Jahren: Jubiläum des österreichischen Bierkulturberichts

Im Jahr 2018 hat das Linzer market-Institut bereits zum zehnten Mal im Auftrag der Brau Union Österreich eine großangelegte, repräsentative Studie zur Bierkultur in Österreich durchgeführt. Dabei wurden zum Jubiläum mehr Österreicher denn je befragt. Fazit: Bier wird äußerst positiv wahrgenommen und ist facettenreicher denn je. Der Jubiläumsbericht fasst die Erkenntnisse der letzten zehn Jahre zusammen und gibt zugleich einen Ausblick auf Trends für die Zukunft. Alle Bierkulturberichte der Brau Union Österreich sind zum Onlineblättern oder Downloaden unter http://www.brauunion.at/bierkultur/bierkulturbericht/ zusammengestellt.

Über die Brau Union Österreich

Über 5,0 Mio. HL Bier setzt die Brau Union Österreich in einem Jahr ab – mit dreizehn führenden Biermarken, über 100 Biersorten und laufenden Innovationen. Zusätzlich vertreibt die Brau Union Österreich seit April 2015 die Cider-Marke Strongbow in Österreich und brachte 2017 mit Stibitzer einen Cider aus 100% österreichischen Äpfeln auf den Markt. Das Unternehmen steht sowohl für internationale Premium-Brands wie Heineken und Desperados, als auch für nationale Top-Marken wie Gösser und für regionale Marken wie Zipfer, Puntigamer, Kaiser, Schwechater, Schladminger, Reininghaus oder Wieselburger. Die Weizenbiermarke Edelweiss, die alkoholfreie Marke Schlossgold und die Biere der Spezialitäten-Manufaktur Hofbräu Kaltenhausen runden das Sortiment ab. 2.400 Mitarbeiter in ganz Österreich sorgen dafür, dass rund 49.000 Kunden und 5 Mio. Bierliebhaber im ganzen Land mit Bier versorgt werden. Dass die Brau Union Österreich dabei auf beste Rohstoffe, höchste Qualität und nachhaltige Produktion – sowohl im Umwelt- als auch im gesellschaftlichen Bereich – setzt, versteht sich von selbst. Dafür wurde die Brau Union Österreich mit dem Prädikat „GREEN BRAND“ ausgezeichnet. Seit 2003 ist die Brau Union Österreich Teil der internationalen Heineken-Familie.

http://www.brauunion.at