AUSTRIACARD, TAG SYSTEMS und NITECREST liefern die nächste Generation von Zahlungskarten und Dienstleistungen weltweit

© AUSTRIACARD

Werbung
12/21/2021

AUSTRIACARD, TAG SYSTEMS und NITECREST liefern die nächste Generation von Zahlungskarten und Dienstleistungen weltweit

„Nach dem erfolgreichen Merger mit TAG SYSTEMS vor einigen Jahren war ein Zusammenschluss mit NITECREST ein logischer weiterer Schritt für AUSTRIACARD. NITECREST ist ein führender Anbieter für Karten und Personalisierungs- und Fullfillmentservices in Großbritannien mit weltweitem Vertrieb aber vor allem der unangefochtene Marktführer beim Service für europäische Fintechs, die über TAG_NITECREST betreut werden. Die Unternehmen ergänzen einander perfekt.“, sagte P. Spyropoulos, Group CEO der AUSTRIACARD Holdings, in Wien.

„Nach dem erfolgreichen Merger mit TAG SYSTEMS vor einigen Jahren war ein Zusammenschluss mit NITECREST ein logischer weiterer Schritt für AUSTRIACARD. NITECREST ist ein führender Anbieter für Karten und Personalisierungs- und Fullfillmentservices in Großbritannien mit weltweitem Vertrieb aber vor allem der unangefochtene Marktführer beim Service für europäische Fintechs, die über TAG_NITECREST betreut werden. Die Unternehmen ergänzen einander perfekt.“, sagte P. Spyropoulos, Group CEO der AUSTRIACARD Holdings, in Wien.

Jon Neeraas, CEO von TAG SYSTEMS: „Das vollständige Serviceangebot der NITECREST Gruppe beeindruckt uns schon seit langem. Zusammen haben wir uns im Fintech- und Retail-Bereich überzeugend positioniert und freuen uns sehr, dass wir uns auf Gruppenebene der AUSTRIACARD HOLDINGS mit den Aktionären und dem Management von NITECREST einigen konnten. Wir sind fest davon überzeugt, dass der Zusammenschluss unser Angebot weiter verbessern und damit Mehrwert für unsere Kunden, Mitarbeiter und Aktionäre generieren wird.“

AUSTRIACARD und NITECREST haben einen Fusions-/Übernahmeplan vereinbart, im Rahmen dessen AUSTRIACARD 100% der Anteile von NITECREST übernimmt. Hauptaktionäre und das Führungsteam von NITECREST halten Eigenkapitalpositionen in der neuen Konzernstruktur und werden ihre Führungsfunktionen weiterhin ausüben, um die Kontinuität für Partner, Kunden und Mitarbeiter von NITECREST, unter dem Dach von AUSTRIACARD, zu gewährleisten.

AUSTRIACARD HOLDINGS wurde 1897 gegründet und ist eine österreichische Hightech-IT Gruppe spezialisiert auf Hardware-Embedded-Sicherheitssysteme. Die Gruppe ist international mit den Divisionen AUSTRIACARD/TAG, INFORM und NAUTILUS in den Bereichen Digital Security für Zahlungsverkehr und Identifikation, digitale Transformation sowie im Bereich Sicherheit im IoT tätig.

AUSTRIACARD HOLDINGS verfügt über sieben Produktionsstätten und sieben Personalisierungszentren in Europa, sowie über ein Personalisierungs-zentrum in den USA und ein weiteres in Südamerika. Kunden können somit überall und bestmöglich bedient werden. 2020 erzielte AUSTRIACARD HOLDINGS, einschließlich NITECREST & TAG_NITECREST, einen konsolidierten Pro-Forma Umsatz von rund 200 Mio. EUR und beschäftigt derzeit mehr als 1.600 Mitarbeiter.

Ronnie Hart, Chairman von NITECREST & TAG NITECREST und CEO von NITECREST, fügte hinzu: „Wir freuen uns sehr über den Zusammenschluss mit AUSTRIACARD, der es uns ermöglichen wird weiter zu expandieren und unsere Kunden weltweit mit neuster Technologie aus dem Hause AUSTRIACARD bedienen zu können.“

Leeroy Pye, CEO von TAG_NITECREST, schließt sich herausfordernd an: „Wir läuten für die ganze Gruppe eine neue Ära ein – unsere starke Positionierung und Präsenz im Bereich der Fintechs und Challenger Banken führt die gesamte Gruppe in eine Richtung, die uns in die Lage versetzen wird, produktorientierte Kernbankdienstleistungen anzubieten. Wir arbeiten mit Schlüsselunternehmen auf der ganzen Welt im Finanzbereich zusammen, stellen damit das Issuing im Zahlungsverkehr mit der Lieferung der neuesten Generation von Zahlungsverkehrskarten auf den Kopf.“

NITECREST wurde 1996 gegründet und produziert und personalisiert Kunden-, Geschenk- aber auch Telekom-Karten für den lokalen und internationalen Markt. Darüber hinaus hält NITECREST 50% am 2016 gegründeten Unternehmen TAG_NITECREST, das Vertrieb und Personalisierung von Zahlungsverkehrskarten für britische Finanzdienstleister abwickelt. Im Jahr 2020 erzielten NITECREST und TAG_NITECREST einen konsolidierten Umsatz von 30 Mio. EUR und beschäftigten zusammen rund 160 Mitarbeiter.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.