Mehr Freude am Laufen - Fitstation Fußscanner in Verwendung

© XXL

Werbung
03/22/2021

Mehr Freude am Laufen

XXL rollt Fixstation in allen 90 Filialen aus. Der Fußscanner sorgt dafür, dass KundInnen in wenigen Schritten die richtigen Laufschuhe finden und ein besseres Lauferlebnis bekommen.

Das Ziel ist, dass die KundInnen einen Schuh finden, der perfekt zu ihren Füßen passt.

"Die Auswahl an Laufschuhen war noch nie größer und oft ist es schwierig, einen Überblick zu bekommen. Manche Menschen haben schlechte Lauferfahrungen, weil sie die falschen Schuhe wählen. Dagegen wollen wir etwas tun", sagt Frederic Mignotte, verantwortlicher Einkäufer für die Kategorie Laufen bei XXL.

"Der Fokus sollte nicht auf dem Schuh, sondern auf der Person und deren Fuß liegen. Wir wollen dazu beitragen, dass mehr Menschen gute Erfahrungen machen und motiviert werden, aktiver zu sein", ergänzt er.

Wähle die richtigen Schuhe und Sohlen

Füße sind so unterschiedlich wie die Menschen. Bei der Auswahl von Schuhen geht es um zwei Dinge: wie ein Fuß aussieht und wie man sich beim Gehen oder Laufen bewegt. Fitstation hilft zu erkennen, ob der Läufer oder die Läuferin zusätzliche Stabilität braucht, was zusammen mit Komfort und Passform wichtig ist, um ein gutes Lauferlebnis zu haben.

"Die meisten von uns wissen nicht, welche Form wir an unseren Füßen haben, weil wir nie gescannt wurden. Das gilt sowohl für aktive LäuferInnen als auch für AnfängerInnen. Deshalb wählen viele Menschen die falschen Schuhe und machen schlechte Erfahrungen oder verletzen sich unnötig", sagt Mignotte.

Fitstation wurde in Zusammenarbeit mit dem schwedischen Tech-Unternehmen Volumental, Superfeet und Hewlett-Packard entwickelt. Volumental hat einen 3D-Scanner zur Verfügung gestellt, der den Fuß analysiert, und das Gerät enthält auch eine Druckmatte von Superfeet, die die Bewegungen des Läufers oder der Läuferin erfasst.

Darüber hinaus wurde eine Software entwickelt, die die richtigen Empfehlungen für Schuhe und Sohlen liefert. Der gesamte Prozess dauert nur drei bis fünf Minuten.

"Wenn wir Fitstation mit anderen auf dem Markt erhältlichen Lösungen vergleichen, haben wir den Prozess vereinfacht und die Schwelle zum Testen niedriger gemacht", sagt Mignotte.

Erlebnisse in den Filialen

XXL ist die einzige Sportkette in Europa, die Fitstation als Komplettlösung anbietet.

"Für uns ist das eine wichtige Investition, um die beste Beratung geben zu können, aber auch, um Begeisterung und neue Erlebnisse für unsere KundInnen zu schaffen. Erlebnisse sind ein bedeutender Teil der Zukunft im stationären Handel. Für uns ist es auch wichtig, dass das Ergebnis der Kundschaft digital zur Verfügung gestellt wird, egal, ob man Schuhe online oder im Geschäft kauft", sagt Frederic Mignotte.

XXL hat 90 Filialen in Norwegen, Schweden, Finnland und Österreich, und in allen Stores ist Fitstation installiert.

"Mit dem richtigen Schuhwerk macht das Laufen gleich noch mehr Spaß. Der Schuh ist beim Laufen das wichtigste Utensil. Er darf weder zu klein noch zu groß, zu breit oder zu schmal sein. Mit unserer neuen Fitstation ist es uns möglich, die Füße professionell zu vermessen und den perfekten Schuh zu finden“, freut sich Stefan Schamböck, Verkaufsberater und diplomierter Lauftrainer bei XXL Sports & Outdoor Donau Zentrum.

Fakten über Fitstation:

  • Fitstation verwendet eine fortschrittliche 3D-Technologie des schwedischen Technologieunternehmens Volumental, um Füße zu vermessen und zu analysieren. Der 3D-Scanner scannt einen Fuß nach dem anderen und nimmt eine Reihe von Messungen des Fußes vor, so dass man eine genaue Messung erhält.
  • Darüber hinaus analysiert Fitstation auch das Abrollverhalten und die Stabilität, um zu sehen, ob eine zusätzliche Unterstützung benötigt wird. Dies geschieht mit einer integrierten Druckmessplatte, auf der man läuft oder geht.
  • Durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz und einer Datenbank, die fast neun Millionen Fußscans enthält, schlägt Fitstation passende Laufschuhe vor.
  • Auch bei der Auswahl der richtigen Einlagesohlen kann Fitstation helfen. Im Laufe des Jahres wird XXL unter anderem 3D-gedruckte Sohlen anbieten, die individuell an die jeweiligen Füße angepasst werden.
  • Die Fitstation-Fußanalyse in den Filialen ist kostenlos. Der gesamte Vorgang dauert in der Regel nur drei bis fünf Minuten.


Weitere Infos zu XXL-Fitstation
HIER KLICKEN

http://www.xxlsports.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.