Herzkasperl und Zuckerpuppe

© Merck

Sponsored Content
05/29/2019

Neuer Podcast: Chronisch Entzündliche Darmerkrankungen (CED)

Merck Podcastservice präsentiert Themenschwerpunkt CED / Infoplattform CED-Kompass ist neuer Partner

Anlässlich des Welt CED-Tages, am 19.05.2019, präsentierte Merck Österreich gemeinsam mit der Initiative CED-Kompass ein neues Schwerpunkt-Thema: Im ersten Podcast widmet sich Dr. Harald Vogelsang ausführlich dem Thema der Chronisch Entzündlichen Darmerkrankungen (CED), wie Morbus Crohn und Colitis Ulcerosa. Dabei spricht er über Symptome, Behandlungsmöglichkeiten und den Einfluss von Mikrobiomen. Im zweiten Betrag von Evelyn Groß geht es um Leben mit einer chronischen Darmerkrankung. Univ.-Prof. D.I. Dr. Harald Vogelsang ist Facharzt für Gastroenterologie und Hepatologie, Leiter der Spezialambulanz für Morbus Crohn und Colitis Ulcerosa an der Univ.-Klinik für Innere Medizin, Wien. Ing. Evelyn Groß ist Präsidentin der ÖMCCV (Österreichische Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa Vereinigung) und Initiatorin der Initiative „CED-Kompass“.

CED-Kompass: Orientierung für CED-Betroffene in Österreich
Mit dem CED-Kompass der ÖMCCV steht seit 2018 eine umfassende Serviceplattform für Betroffene und deren Angehörige zur Verfügung. Die Plattform ist heute die wesentlichste Anlaufstelle für alle Betroffenen von Morbus Crohn und Colitis ulcerosa. Sie bietet diverse On- und Offline-Services, unter anderem die CED-Helpline. Neben diesen Services ist der CED-Kompass auch Dreh- und Angelpunkt für breite Bewusstseinsmaßnahmen. Merck Österreich ist Partner der Plattform.

Morbus Crohn? Colitis ulcerosa?
Morbus Crohn – Colitis ulcerosa oder kurz „CED“ – chronisch entzündliche Darmerkrankungen. Viele haben noch nie davon gehört, aber bis zu 80.000 ÖsterreicherInnen leiden darunter - Tendenz steigend. Der Verdauungstrakt ist aufgrund chronischer Entzündungen massiv betroffen. Die Erkrankung verläuft schubförmig und ist nicht heilbar. Infos unter www.oemccv.at

Der neue Merck Podcast über Gesundheit & Wohlbefinden
Ziel des neuen Service „Herzkasperl und Zuckerpuppe“ unter www.merck-cast.at ist es, breite Aufmerksamkeit für verschiedene Krankheitsbilder und Gesundheitsthemen zu schaffen. Das heißt, allen Interessierten praktische und einfache Tipps für den Alltag zu geben. Der Podcast informiert über Gesundheit, Wohlbefinden und andere relevante Themen rund um die Medizin. Medizinische Experten geben in jeder neuen Folge einen Überblick über ein Thema und möchten zum Nachdenken anregen.

Die aktuellen Podcast-Folgen (Auswahl):

  • „Herzensbildung“ – Univ.-Prof. Dr. Podczeck-Schweighofer
  • Weltfrauentag: Spezifische Frauen-Gesundheit - Univ.-Prof. Dr. Kautzky-Willer
  • „Unser Puls - Was hat die Musik, die wir hören mit unserer Herzfrequenz zu tun?“ - Univ.-Prof. Dr. Thomas Stefenelli
  • „Chronisch Entzündliche Darmerkrankungen – Univ.-Prof. Dr. Harald Vogelsang
  • „Leben mit einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung - Ing. Evelyn Groß, Präsidentin der ÖMCCV

Der Podcast ist nicht nur auf www.merck-cast.at, sondern auch auf allen gängigen Podcast Plattformen wie Google Podcast, i-tunes, soundcloud, castbox oder auch am www.ced-kompass.at verfügbar.