Den Sommer im eigenen Garten genießen – Mit dem Paket Smarte Rasenbewässerung von Rademacher

© Rademacher Geräte-Elektronik

Werbung
06/14/2021

Den Sommer im eigenen Garten genießen – Mit dem Paket Smarte Rasenbewässerung von Rademacher

Das „grüne Wohnzimmer“ hat diesen Sommer großes Potenzial zum Lieblingsort zu werden. Urlaub im eigenen Garten liegt im Trend – und ist besonders entspannend, wenn smarte Technik zum Einsatz kommt. Mit dem Paket „Smarte Rasenbewässerung“ von Rademacher in Zusammenstellung mit Gardena-Produkten wird der Garten zur Wohlfühloase – ohne großen Aufwand und mögliches Gartenschlauch-Chaos. Einmal programmiert, übernimmt das zuverlässige Bewässerungssystem die Arbeit – so bleibt mehr Zeit für ein Buch in der Hängematte.

Das „grüne Wohnzimmer“ hat diesen Sommer großes Potenzial zum Lieblingsort zu werden. Urlaub im eigenen Garten liegt im Trend – und ist besonders entspannend, wenn smarte Technik zum Einsatz kommt. Mit dem Paket „Smarte Rasenbewässerung“ von Rademacher in Zusammenstellung mit Gardena-Produkten wird der Garten zur Wohlfühloase – ohne großen Aufwand und mögliches Gartenschlauch-Chaos. Einmal programmiert, übernimmt das zuverlässige Bewässerungssystem die Arbeit – so bleibt mehr Zeit für ein Buch in der Hängematte.

Der smarte Weg zu einem perfekten Rasen

Mit dem neuen Paket „Smarte Rasenbewässerung“ lässt sich der Traum von einem sattgrünen Rasen jetzt auch auf die smarte Art realisieren. Das Komplettpaket beinhaltet einen versenkbaren Viereckregner, eine Ventilbox als Bewässerungsverteiler, ein Magnetventil für einen Bewässerungskreis und entsprechendes Zubehör. Der DuoFern Universalaktor 2-Kanal von Rademacher übernimmt die Aktivierung des Magnetventils. Als smarte Steuerzentrale ist der HomePilot von Rademacher optional enthalten. Der HomePilot ermöglicht eine Bewässerungssteuerung nach Zeiten, die sich ganz einfach in der kostenlosen HomePilot Smart Home App festlegen lassen. So lässt sich beispielsweise einstellen, dass der Rasen oder die Beete jeden Tag um 6 Uhr ihre morgendliche Dusche bekommen. Auch eine Bewässerungssteuerung in Abhängigkeit von Sensorwerten wie Temperatur, Sonne oder Regen ist möglich. Und wer schon immer davon geträumt hat, dass der Garten auf das eigene Kommando hört, kann die Bewässerung per Sprachbefehl steuern.

Der smarte Garten hat auch bei Abwesenheit alles im Griff

Nicht immer ist man zuhause, um sich um den Außenbereich zu kümmern. Gut, wenn dann das smarte Zuhause mitdenkt und selbsttätig verschiedene Aktionen auslöst. In Kombination mit dem Rademacher Umweltsensor, einer Wetterstation, reagiert der intelligente Garten automatisch auf Licht- und Wetterverhältnisse. Fängt es plötzlich an zu regnen, stoppt beispielsweise die Rasenbewässerung, um nicht unnötig Wasser zu verschwenden. Und während einer Reise sorgen die automatischen Schaltzeiten des Bewässerungssystems dafür, dass die Pflanzen im Garten ausreichend Wasser bekommen, ohne dass der Nachbar einspringen muss.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.