Schauplatz Mailand: Das war die "i Saloni"

Hängematten-Bank, Strick-Pouf oder Gürtel-Sessel: Auf der "i Saloni" die neuesten Trendmöbel präsentiert. IMMO zeigt die Messehighlights.

Aufgeputzt: "Loop" von Casamania ist Sitzmöbel und Teppich zugleich. Das ausladende Modell stammt aus der Feder der niederländischen Designerin Sophie De Vocht, www.casamania.it. Die geometrisch geformten Hocker von Covo gibt es in sechs verschiedenen Farben. Die Modelle sind auch als Schaukel-Version oder Barstuhl erhältlich, www.covo.it. Bedruckte MDF-Platten sorgen für den Collagen-Look des "Mindstream Cabinet" aus der "Successful Living"-Kollektion von Diesel, www.diesel.com. Der Loungechair "Lama" im Gitter-Design wurde von Ludovica und Roberto Palomba für Zanotta entworfen, www.zanotta.it. Zum 150. Jubiläum der Vereinigung Italiens kreierte das Porzellanunternehmen Bitossi Ceramiche eine spezielle Serie. Das Vasen-Set "Fratelli d'Italia" im Design von Barnaba Fornasetti gibt es in einer Special Edition, www.bitossiceramiche.it. Simpel und asymmetrisch ist der Leucht-Cluster aus dem dänischen Haus Refer + Staer. Die Glasschirme sind mundgeblasen und in verschiedenen Farben erhältlich, www.refer-staer.dk. Die grazile Lampe "Lean" wurde von Jenny Bäck für die schwedische Leuchtenmanufaktur Örsjö
entworfen, www.orsjo.com. Aus alten Jeans wird das Modell "Rememberme" von Casamania hergestellt. Das Design trägt dem aktuellen Fokus auf Nachhaltigkeit und Recycling Rechnung, www.casamania.it. "Multileg Cabinet" von BD Barcelona ist ein modulares System, das verschiedene Fuß-Stile kombiniert, www.bdbarcelona.com. Auch 2011 setzen der Mode-Riese Diesel und der Design-Spezialist Moroso die Zusammenarbeit fort. Der Gürtel-Sessel "Chubby Chic" stammt aus der aktuellen "Successful Living"-Kollektion, www.moroso.it. Die Bodenleuchte "Woddy" vom italienischen Hersteller Slamp gibt es in unterschiedlichen Schirm-Farben, www.slamp.it. Sitzen oder Liegen? – Die Hängematten-Bank wurde von Campeggi vorgestellt, www.campeggisrl.it. "Scene XXL" heißt der Sessel von Montis. Der hochgezogene Kragen sorgt für mehr Privatsphäre, www.montis.nl Lampenschirme aus Holzfurnier sind die Spezialität des spanischen Herstellers LZF (Luzifer). Durch die geschlungene Form sorgt das Modell "Link" für ein spannendes Lichtspiel, www.lzf-lamps.com. Gut gestrickt: Die "Mangas Poufs" von Gandia Blasco gibt es in verschiedenen Größen. Das Design stammt von Patricia Urquiola, www.gan-rugs.com. Tisch und Vase in einem ist der Entwurf "Grip Vase" von Satyendra Pakhalé für das schwedische Unternehmen Offecct. Die Tischplatte ist aus weißem Corian®, die Vase aus Porzellan,
www.offecct.se. Zwei Sessel, ein Sofa, ein geschützter Schlafbereich oder eine Umkleidestation – "Sosia" von Campeggi kann durch den biegsamen "Kragen" beliebig verändert werden, www.campeggisrl.it. Explosive Farben und eine Vorliebe für Kunststoff sind Markenzeichen des italienischen Herstellers Myyour. Der Tisch mit dem runden Standfuß stammt aus der "Bagigio"-Serie, www.myyour.eu.
(ce) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?