Betten für Sonnenanbeter

Was gibt es Schöneres als ein Bett unter freiem Himmel? Wir stellen die zehn besten Liegen vor - klicken Sie sich durch!

Sonne tanken, Nachmittagsschläfchen oder Sternstunde: In einer Liege kann man den Sommer am gemütlichsten genießen. Ob pinkfarbene XL-Liege oder Himmelbett in klassischen Naturtönen: Wir zeigen eine Auswahl und präsentieren unsere zehn Favoriten.

Im Bild: Ausnahme-Designerin Patricia Urquiola entwarf "Canasta", das geflochtene Modell von BB Italia. Erhältlich bei Hans Taus (1090 Wien, www.hans-taus.at).

Noch mehr Sommerliegen: Klicken Sie ins Bild um fortzufahren! Unbeschwert schaukelt es sich im Modell "Swing" von Unopiu: Die hölzerne Chaise Longue mit Nackenrolle ist direkt beim italienischen Hersteller zu bestellen (www.unopiu.it). Ein Traum aus tausendundeiner Nacht: Die luftige Liegewiese "Daydream" gibt es in verschiedenen Größen bei Dedon Wien (1010 Wien, www.dedon.at). Wiesen-Wippe: Die knallige Liege "Chill Out" ist über Loom Living Deutschland (33154 Salzkotte), www.loom-living.de. Schattenspender: Die überdachte Hollywoodschaukel in frischem Apfelgrün von Loom Living ist über www.loom-living.de beziehbar. Futuristisch gibt sich das geschwungene Modell "Summer Cloud" von Dedon. Inklusive Kissen ist diese Liege bei Dedon Wien (1010 Wien, www.dedon.at) erhätlich. Platz für zwei bietet die Doppelchaiselongue von BB Italia. Erhältlich als Einzelliege oder mit Tisch bei Hans Taus (1090 Wien, www.hans-taus.at). Hängematte 2.0: Die Latten-Liege von Viteo ist bei Inside Einrichtungen (8010 Graz) oder über www.viteoshop.at zu bekommen. Sonnenliege "Sunlace" von Unopiu kommt gänzlich ohne Verstellmechanismus aus. Die stapelbare Liege ist beim Hersteller über www.unopiu erhältlich. Praktisch: Bei diesem Modell gibt es Sessel und Liege in einem: Je nach Bedarf wird der Fußteil ein- oder ausgeklappt. Liege "Alassio" ist aus einem leichten Aluminum-Flechtwerk und außerdem stapelbar. Über www.garpa.de erhältlich.
(ce) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?