Architektoni­sche Wunder im Garten

Gartenhäuschen gibt's nicht nur im Baumarkt: IMMO stellt die neuesten Modelle von Architekten und Designern vor.

Mit überraschend viel Platz auf kleinstem Raum punktet die moderne Laube "MiLa" ab € 18.500,– von Hütten & Paläste. Platz für eine Kleinfamilie bietet das Freizeithaus "Designo Fun" ab € 4450,– von Osmo. Als Büro, Atelier, Gartenhaus, Messestand oder Gebäude im öffentlichen Raum konzipierten die Architekten Kammerl + Kollegen im Jahr 2000 ihren mobilen "Zusatzraum". Das transparente Gebäude ist 4 Meter lang, 2 Meter breit und 3,5 Meter hoch und teilt sich in die drei Nutzungszonen Halle, Schlaf- und Arbeitsraum – ab € 15.000,–. Gerade Linien und praktische Details, wie der ausklappbare Tisch machen das Design des Modells "Brightcube" vom Architekturbüro Schrewe aus. Die Fassadenplatten sind nicht nur witterungsbeständig, sondern bieten zugeklappt gleichzeitig Schutz vor Einbrechern – ab € 2900,–.
alt: Ein modernes Zimmer im Grünen schufen Hütten & Paläste mit ihrem "Gartensalon" ab € 16.000,–. Bear County setzt bei der Herstellung seiner Häuser auf zertifiziertes Holz. "Trendy" nennt sich das schlichte Modell mit Pultdach ... ... "Corner" heißt der Pavillon – ab € 2300,–. Traditionelle Formen bieten die Modelle "Toscana" ab € 3999,– und ... ... "Raja" (ab € 3299,–) von Finnhaus, die aus hochwertiger Polar-Fichte oder Lappland-Kiefer hergestellt werden. Weg von bekannt verspielten Formen wollte sich garDomo mit dem witterungsbeständigen Design-Gartenhaus "Cube" ab € 8950,– bewegen. Das exklusive Garten- und Sommerhaus von Garpa gibt es ab € 55.000,–. Aus hochwertigen Hölzern ist auch dieses Gartenhaus von Garpa, das es ab € 55.000,– gibt. Die Saunaausstattung darin wird in Kooperation mit der Firma Klafs angeboten.
(ce) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?