© Getty Images/iStockphoto/Prostock-Studio/IStockphoto.com

Wissen Gesundheit
10/20/2020

Weltosteoporosetag: Tipps für gesunde Knochen

Tipp des Tages: Wissenswertes von Experten für Alt und Jung gegen den Knochenschwund.

Eine gezielte Osteoporose-Prävention beginnt bereits im Kindesalter. Darauf verweist die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie anlässlich des heutigen Weltosteoporosetages. Und gibt einige Knochenstarkmacher-Tipps:

Für Kinder und Jugendliche: Milch ist ein verlässlicher Kalzium-Lieferant zur Entwicklung fester Knochen. Auch kalziumreiches Mineralwasser, Gemüse wie Brokkoli oder Fenchel sowie Nüsse oder Kräuter wie Schnittlauch und Petersilie helfen. Kinder können erst ab dem zweiten Lebensjahr das ebenso wichtige körpereigene Vitamin D bilden. Kinder vom 12. bis zum 18. Monat sollten daher zusätzliche Vitamin-D-Gaben erhalten. Danach benötigen sie möglichst viel Sonnenlicht – und möglichst viel Bewegung.

Für Erwachsene: Bewegung regt auch den Knochenaufbau im Erwachsenenalter an. Krafttraining nach Maß und Dehnungsübungen sind gut geeignet, um Muskelkraft, Gleichgewicht und Koordination zu erhalten. Damit kann auch eine Verbesserung der Knochenstabilität erreicht werden, wodurch die Gefahr einer Fraktur im Alter reduziert wird. Eine ausgewogene Ernährung ist förderlich, radikale Diäten sollten vermieden werden. Cola, Schokolade und geröstete Erdnüsse sollten nur in Maßen genossen werden. Sie enthalten zu viel Phosphor, was die Knochen angreift. Auch der Konsum von Nikotin und Alkohol ist ein Risikofaktor.

Für Senioren: Ab dem 50. Lebensjahr sollte man mit gezieltem Training von Kraft und Balance Stürzen entgegenwirken. Kann der Vitamin-D-Bedarf über ein Sonnenbad oder über die Nahrung nicht abgedeckt werden, sollten in Rücksprache mit dem Arzt Supplemente eingenommen werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.