Employee Philipp Hoffmann, of German biopharmaceutical company CureVac, demonstrates research workflow on a vaccine for the coronavirus (COVID-19) disease at a laboratory in Tuebingen

© REUTERS / ANDREAS GEBERT

Wissen Gesundheit
05/29/2021

Neuer Impfstoff von CureVac: Bisher keine Bedenken

Deutscher Impfstoffhersteller strebt Zulassung durch Europäische Arzneimittel-Agentur EMA an.

Dem deutschen Impfstoffhersteller zufolge haben Experten des DSMB (Data Safety Monitoring Board) bei einer Studie des Corona-Impfstoffkandidaten CVnCoV bisher keine Sicherheitsbedenken angemeldet. Das DSMB habe eine Zwischenanalyse mit 59 bestätigten Covid-19-Fälle vorgenommen, teilte der Konzern am späten Abend mit. Die Studie werde fortgesetzt, CureVac selbst habe keinen Zugriff auf die Daten.

Der Impfstoffkandidat der ersten Generation befindet sich im letzten Stadium der klinischen Entwicklung. CureVac arbeitet mit Bayer zusammen und peilt eine Zulassung der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) für den Impfstoff an.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.