++ THEMENBILD ++ CORONA-IMPFUNG / IMPFSTRASSE / IMPFSTOFF / IMPFEN

© APA/GEORG HOCHMUTH / GEORG HOCHMUTH

Wissen Gesundheit

Großbritannien: Covid-19 soll durch dritte Impfung verschwinden

Im Herbst sollen zuerst über 50-Jährige und Risikopatienten einen Booster erhalten. Bis Weihnachten soll Pandemie verschwinden.

05/06/2021, 04:14 PM

Wie die Grippe werde Covid-19 mithilfe der jährlichen Auffrischungsimpfungen behandelt werden können, sagte der britische Impf-Minister Nadhim Zahawi am Donnerstag der BBC. Die für Herbst geplanten Maßnahmen für über 50-Jährige und Risikopatienten sollen die Basis für ein jährliches Impfprogramm sein.

Damit soll die Weiterverbreitung des Virus minimiert und so die Pandemie beendet werden. Sie könnte damit bis Weihnachten verschwinden oder zumindest in den Hintergrund rücken wie andere saisonale Krankheitswellen.

Gleichzeitig kündigte der Minister an, ein umfangreiches Monitoring-Programm zu installieren, um mögliche neue Virus-Varianten rasch aufspüren zu können. 30 Millionen Pfund werden dafür veranschlagt.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Großbritannien: Covid-19 soll durch dritte Impfung verschwinden | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat