© APA/ROLAND SCHLAGER

Wissen Gesundheit
02/15/2021

Ansteckungsrisiko ist in der Schule höher als im Museum

Eine Tabelle zeigt, wie hoch das Ansteckungsrisiko in verschiedenen geschlossenen Räumen ist.

Neben den AHA Regeln – Abstand halten, Hygieneregeln beachten und im Alltag Maske tragen – gibt es auch die "Drei G-" Regeln. Danach soll man in Zeiten von Corona drei Dinge meiden: Gespräche, Gedränge und geschlossene Räume.

Bisher war ja schon klar, dass die Ansteckung dort besonders groß ist, wo diese drei "G"s zusammenkommen. Wie sehr sich das Coronavirus in geschlossenen Räumen tatsächlich  wohl fühlt, wollten jetzt  Wissenschafter der TU Berlin genauer wissen. Sie haben sich die Daten aus vorherigen Studien nochmals näher angeschaut.

"Es geht dabei aber nicht um die Ansteckungen im Nahbereich, also wenn jemand mir direkt ins Gesicht hustet, sondern um die Übertragungen innerhalb eines gesamten Raums über Aerosole", erläutert Studienautorin Anne Hartmann.

Ein Infizierter

In der Studie wird angenommen, dass eine infizierte Person in dem Innenraum sitzt. Wenn der R-Wert bei eins liegt, heißt das, diese Person steckt eine andere in dem Raum an. Wenn er also größer als eins wird, verbreitet sich das Virus.

Was wohl wenig verwundert: Theater, Kinos, Opern und Museen  schneiden am besten ab –  allerdings bei einer Auslastung von 30 Prozent und wenn die Besucher eine Maske tragen.  
Ganz anders sieht die Sache in Großraumbüros aus. Selbst wenn alle Masken tragen und das Büro nur zu 20 Prozent belegt ist, ist das Ansteckungsrisiko dort höher als in einem zu 30 Prozent ausgelastetem Fitnessstudio, in dem keine Masken getragen werden.

Im Büro und im Klassenzimmer

Wenn das Büro zu 50 Prozent ausgelastet ist und niemand eine Maske trägt, ist das Infektionsrisiko sogar achtmal höher als ein Besuch im Supermarkt. Riskanter ist den Berechnungen zufolge nur noch das vollbesetzte Klassenzimmer mit Oberstufenschüler, in dem keine Masken getragen werden: Für diese Situation weist die Studie einen R-Wert von 11,5 aus. Halbiert man jedoch die Klassenstärke und setzt auf eine Maskenpflicht, würde sich R auf 2,9 verringern.

Wie gefährlich der Aufenthalt in Innenräumen im Vergleich ist, verdeutlicht folgende Tabelle:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.