Sponsored Content
09.10.2018

Workplace reloaded: Intelligente Arbeitsräume von morgen

Büros, die das soziale Miteinander fördern, flexible Arbeitszeitmodelle und innovative digitale Tools: Die Veränderungen unserer Zeit lassen uns Arbeitswelten neu überdenken.

Für erfolgreiche Unternehmen sind hochqualifizierte, dynamische, motivierte und innovative Mitarbeiter von großer Bedeutung. Sie brauchen intelligente Arbeitsräume, die sowohl Möglichkeiten für Selbstentfaltung, Rückzug zum Nachdenken als auch optimale Kommunikation in flexiblen Kleingruppen bieten.

Neben Themen wie Kreativität und Nachhaltigkeit rücken auch Gesundheit und Wohlbefinden der Mitarbeiter immer stärker in den Fokus erfolgreicher Unternehmen. Sie sind für das Unternehmen ein entscheidender Wettbewerbsvorteil: Arbeitnehmer, die sich wohl fühlen, leisten mehr und arbeiten produktiver.

Arbeitgeber müssen sich daher heute mehr denn je darüber Gedanken machen, wie sie sich attraktiv positionieren: Wie können sie die Zufriedenheit der Mitarbeiter steigern - und diese langfristig an sich binden?

Die Rolle des Büros in der zukünftigen Arbeitswelt

Das Büro spielt auch in Zeiten der Digitalisierung eine bedeutende Rolle: Schließlich ist der optimale Arbeitsplatz ein Ort, wo Menschen zusammentreffen, sich austauschen, Ideen weiterverarbeiten und gemeinsam Lösungen finden. Als Unternehmen und Projektentwickler moderner Büros stellen wir uns die Frage, wie man Arbeitsräume so gestalten kann, damit sie diese Anforderungen erfüllen und sich gleichzeitig positiv auf das Wohlbefinden der Mitarbeiter auswirken.

Wie sieht dieses Büro der Zukunft aus? Welche Bedürfnisse haben die zukünftigen Nutzer und wie können wir diesen gerecht werden?

Wie können moderne Arbeitswelten zum Unternehmenserfolg beitragen?

Intelligente Arbeitsräume können – neben der Förderung des Wohlbefindens – auch die Effizienz der Mitarbeiter steigern, Kosten senken und sich geschäftsfördernd auswirken. Das optimale Betriebsklima und eine attraktive Bürowelt inspiriert Mitarbeiter zu Businesslösungen, neuen Geschäftsfeldern und ungeahnten Erfolgen.

Welche Trends sind zu erwarten?

In den kommenden Jahren werden sich besonders flexible Arbeitsweisen, der Einsatz moderner Technologien und eine Optimierung der Work-Life-Balance auf die Büronachfrage auswirken. Dabei kommt der Wahl des Standortes besondere Bedeutung zu: So sind Objekte klar im Vorteil, die öffentlich gut erreichbar sind und mit einem Mix aus Nahversorgung und Infrastruktur für den täglichen Bedarf aufwarten.

Auch der Anschluss an Naherholungsgebiete ist ein großer Vorteil - schließlich verläuft der Übergang von Arbeit zu Privatleben immer fließender. Aber auch die Qualität der Architektur und der Innenausstattung, unterstützt von spielerischen Elementen und künstlerischem Design, spielt eine wichtige Rolle. 

Gemeinsam mit dem Zukunftsinstitut haben wir analysiert, welche Trends die Arbeitswelt der Zukunft prägen werden.