Datenschutz-Feintuning lohnt sich beim Smartphone ganz besonders

© APA - Austria Presse Agentur

Wirtschaft
06/16/2021

Worauf Kunden beim Handykauf besonders achten

Mobilfunkanbieter ist nur ca. so wichtig wie die Farbe des Geräts. Auch die Akkuleistung steht im Fokus der Kunden.

Schlechte Nachrichten für Betreiber von Mobilfunknetzen - für drei von vier Handynutzern ist das Netz, in dem sie surfen, so unwichtig wie die Farbe ihres Geräts. Der Preis für das Mobiltelefon und die Qualität der Kamera sowie die Akkuleistung sind hingegen die entscheidenden Faktoren für eine Kaufentscheidung. Auch Dual-SIM und Kopfhörerbuchse sind Kunden der Plattform tarife.at wichtig, obwohl Firmen zunehmend darauf verzichten.

Drei Viertel der Nutzer von tarife.at suchen 0-Euro-Handys und zahlen lieber monatlich etwas mehr, um bei der Anschaffung des Handys keine Ausgaben zu haben. Von den anderen will ein Drittel zwar nur maximal 200 Euro zahlen, aber im Schnitt werden bis zu 600 Euro für das Mobiltelefon ausgegeben. Apple-Anhänger legen im Schnitt 800 Euro aus. Markentreu sind dabei vor allem Apple-User.

Ein Drittel der User sucht inzwischen nach 5G-fähigen Smartphones, vor allem, wenn sie bereit sind, mehr Geld für ihr Gerät auszugeben. Aktuell einen passenden 5G-Tarife suchen aber nur vier Prozent.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.