© APA - Austria Presse Agentur

Wirtschaft
03/20/2020

Wiener Börse: Leitindex ATX eröffnet mit massiven Gewinnen

Zur Eröffnung gab es ein ATX-Plus von mehr als 10 Prozent. Auch der DAX liegt deutlich im grünen Bereich. Ist der Boden erreicht?

Gibt es nach den weltweiten Paniktagen an den Börsen doch noch einen versöhnlichen Wochenausklang? Dieser deutete sich am Freitagmorgen zumindest im Frühhandel an.

Der Wiener Leitindex ATX eröffnete mit einem Plus von mehr als 10 Prozent und auch der Wert des deutschen Aktienindex DAX konnte gegen 9.30 Uhr um fast 7 Prozent zulegen.

Besonders stark legten in Wien jene Werte zu, die in den vergangenen Tagen heftig geprügelt worden waren. An der Spitze reihte sich der Leiterplattenhersteller AT&S mit mehr als 30 (!) Prozent Plus ein. Auch OMV, Lenzing und Andritz legten weit überdurchschnittlich zu.

Als Stütze hatten sich offenbar neben den EZB-Ankäufen auch die die EU-weit angekündigten Wirtschaftshilfen ausgewirkt.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.