© APA/ROBERT JAEGER

Wirtschaft
02/18/2020

Verbindungsprobleme: Handyanbieter kämpfen mit Ausfällen

Heimische Mobilfunkanbieter haben mit technischen Problemen zu kämpfen. Vielfach können keine Anrufe getätigt werden.

Mobilfunkanbieter Magenta und andere Hersteller haben derzeit mit technischen Problemen zu kämpfen. 

"Liebe Community, derzeit gibt es Beeinträchtigungen bei Anrufen aus dem Magenta-Netz in andere Netze. An der Lösung wird gearbeitet. Wir bitten noch um etwas Geduld."

Diese Nachricht hat Magenta am Dienstag Vormittag in den Sozialen Medien verbreitet - und wohl wieder gelöscht. Denn mittlerweile ist die Benachrichtigung nicht mehr zu finden.

Auf der Seite der Magenta Community findet sich noch ein Hinweis.

Magenta-Kunden können nur schwer erreicht werden bzw. brauchen viel Geduld und zum Teil mehrere Versuche beim Rufaufbau. Wie lange die Störung noch anhält, ist vorerst nicht bekannt.

Wie aus der Echtzeit-Störungsüberwachung von allestörungen.at hervorgeht, dürften auch andere Mobilfunkanbieter Probleme wie A1 oder Drei Probleme haben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.