Wenn die Hitze im Büro oder im Schafzimmer unerträglich wird, schafft ein Ventilator Abhilfe.

© Ralf-Udo Thiele - Fotolia/Ralf-Udo Thiele/Fotolia

Ventilatoren im AK-Test: Hälfte ist "sehr gut"
08/20/2014

Ventilatoren im AK-Test: Hälfte ist "sehr gut"

Zwölf Ventilatoren getestet: Am häufigsten wurde die Lärmentwicklung beanstandet.

Die Konsumentenschützer der Arbeiterkammer Oberösterreich haben zwölf Ventilatoren getestet, sechs davon erwiesen sich als "sehr gut". Im heurigen Sommer waren sie zwar nur selten notwendig. Aber jetzt gegen Ende der Saison lassen sich häufig Schnäppchen finden, mit denen man für den nächsten heißen Sommer gerüstet ist, lautet der am Mittwoch veröffentlichte Tipp.

Durch einen Ventilator wird es nicht kühler im Raum, aber es fühlt sich kühler an. Im Schwenkbetrieb wird die Wirkung als noch stärker empfunden, weil mehr Luft im Raum bewegt wird. Die Konsumentenschützer raten: "Testen Sie das Gerät wenn möglich vor dem Kauf, vor allem wenn Sie zug- und lärmempfindlich sind."

Lärmentwicklung "nicht akzeptabel"

Das haben insgesamt zehn Personen gemacht und die zwölf Stand-, Turm- und Tischventilatoren hinsichtlich Bedienerfreundlichkeit, Lautstärke und Kühleffekt bewertet. Am häufigsten wurde die Lärmentwicklung beanstandet - vor allem in der höchsten Stufe wurde sie von vielen als nicht mehr akzeptabel empfunden. Alle Geräte sorgten für einen mehr oder weniger starken Kühleffekt.

Die Preise der getesteten Produkte liegen zwischen 14,95 Euro und 429 Euro. Der teuerste Standventilator ohne Rotorblatt überzeugte laut Konsumentenschützer in allen Kategorien, er sei auch optisch ein "echter Hingucker". Aber auch der billigste Tischventilator wurde insgesamt sehr gut bewertet. Nur bei der Lautstärke gab es eine durchschnittliche Beurteilung. Als günstigstes Produkt unter den Testsiegern erwies sich ein Tischventilator um 26,09 Euro.

Die Testergebnisse im Detail.

Stilvolles

Ventilatoren haben in Sachen Design oftmals einen schlechten Ruf. Diese Modelle treten den Gegenbeweis an.

lferris…

crose…

Worauf Sie beim Ventilatoren-Kauf achten sollten

  • Große Standventilatoren eignen sich eher für große Räume, für kleine Zimmer ist ein guter Tischventilator ausreichend.
  • Testen Sie das Gerät wenn möglich vor Kauf, vor allem wenn Sie zug- und lärmempfindlich sind.
  • Nach einem verregneten Sommer und gegen Ende der Saison findet sich häufig ein Schnäppchen; damit Sie für den nächsten heißen Sommer gerüstet sind!
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.