Tesla-Chef Elon Musk.

© APA/AFP/BRENDAN SMIALOWSKI

Wirtschaft

Kurs schnellte in die Höhe: Tesla kündigt Aktiensplit an

Die Anteile werden gefünftelt. Der Kurs des US-Elektroautobauers stieg daraufhin weiter nach oben.

08/12/2020, 12:38 PM

Der US-Elektroautobauer Tesla hat einen Aktiensplit angekündigt. Die Aktien werden gefünftelt. Der enstprechend niedrigere Wert des einzelnen Anteils macht das Papier also erschwinglicher.

Aktionäre sollen am 28. August für je ein Papier vier weitere Anteilscheine als Dividende erhalten, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

Damit solle es mehr Angestellten und Investoren ermöglicht werden, Aktionär zu werden. Ab 31. August können die neuen Papiere gehandelt werden.

Da durch einen Aktiensplit das Kaufinteresse gesteigert werden kann, reagierten Anleger erfreut und trieben den Tesla-Kurs im nachbörslichen Handel um 7 Prozent auf mehr als 1.472 US-Dollar (1.251 Euro) nach oben.

Seit Jahresbeginn hat sich der Wert der Tesla Aktie mehr als verdreifacht. Dadurch hat das Unternehmen von Elon Musk Toyota als wertvollsten Autobauer der Welt abgelöst.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Kurs schnellte in die Höhe: Tesla kündigt Aktiensplit an | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat