Deal mit Yahoo
03/26/2013

Teenager macht 30 Millionen Dollar-Geschäft

Der britische Teenager Nick D'Aloiso seine selbstprogrammierte App "Summly" an Yahoo verkauft.

Er ist 17, lebt bei seinen Eltern, aber ist schon Multimillionär. D'Aloiso begann mit 12 zu programmieren angefangen, mit 15 entwickelte er mit Hilfe prominenter Investoren seine erste App: Aston Kutcher, Yoko Ono oder Investmentfachmann Stephen Frey. Die Investitionen haben sich gelohnt. Ein paar neue Turnschuhe will sich Nick jetzt gönnen. Nach dem 30 Millionen Deal ist der 17-jährige nun der jüngste Mitarbeiter bei Yahoo.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.