Schultrends: Was Kinder kaufen würden

Von "Hello Kitty" bis "Hannah Montana" - die beliebtesten Motive für Schulutensilien.

Wenn Kinder alleine über ihre Schulsachen entscheiden dürften, so wären die meisten Klassen wohl noch voller von "Hello Kitty", "Cars" und "Prinzessin Lillifee" als sie dies ohnehin schon sind. eBay.at hat anhand einer Marktplatzanalyse für 2011 die wichtigsten Marken der heimischen Schulkinder ermittelt.. Platz vier und fünf gehen an die Serien- und Filmfigur "Hannah Montana" und die Motive von "Disney Princess".

   Ebenfalls begehrt unter Österreichs Taferlklasslern sind Taschen, Schreib- und Malutensilien mit den Motiven der "Pferdefreunde", "Capt'n Sharky", "Lego", "Spiderman" und "Diddl & Diddelina", die die Plätze sechs bis zehn belegen. Trends der vergangenen Jahre wie etwa "Barbie", "Winnie Puuh", "Tweety" oder "Spongebob", konnten heuer nicht mehr entsprechend punkten. 1. Hello Kitty 2. Cars 3. Prinzessin Lillifee 4. Hannah Montana 5. Disney Princess 6. Pferdefreunde 7. Capt'n Sharky und 8.Lego 9. Spiderman und 10. Diddl & Diddlina
(KURIER.at, apa / lm) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?