Saudi-Arabien hat am Freitag ein neues Visa-System bekanntgegeben, das Reisenden aus den EU-Staaten, aus den USA und anderen Ländern unter anderem ermöglicht, online ein Touristen-Visum zu beantragen.

© APA/AFP/IAN GEOFFREY TIMBERLAKE

Wirtschaft
09/28/2019

Saudi-Arabien: Bis zu 1.500 Euro Strafe, wenn man Benimmregeln verletzt

Saudi Arabien will nach dem Start eines neuen Visa-Systems sein Tourismus-Geschäft ankurbeln. Hier die Benimm-Regeln.

Zu Geschäftszwecken konnte man schon bisher nach Saudi Arabein reisen. Jetzt will das Land aber den Massentourismus ankurbeln. Das Königreich will damit unabhängiger von seinen Öleinnahmen werden. Bis 2030 soll der Beitrag des Tourismus am Bruttoinlandsprodukt von derzeit drei auf zehn Prozent steigen. Die Zahl der Besucher aus dem Ausland soll sich bis dahin auf jährlich 100 Millionen mehr als verdoppeln.

Das Land ist aber streng muslimisch. Daher stellte das Innenministerium des Königreiches einen Katalog auf, der 19 potenzielle Verstöße auflistet. Hier ein kurzer Überblick, was Touristen und vor allem Touristinnen beachten sollten:

Mini-Rock und Knutschen öffentlich verboten

So ist das Tragen "unanständiger Kleidung" verboten. Frauen sollten also nicht im Mini-Rock durch die Städte und Wüsten des Landes laufen. Wie etwa auch im Iran sollten Frauen vorsichtshalber ein Koptuch tragen. Herren sollten lange Hosen tragen. Auch die "Zurschaustellung gegenseitiger Zuneigung" , also Knutschen, ist untersagt. Ratsam ist es auch, auf Händchen halten zu verzichten.

Auch spucken, vordrängeln oder Müll auf die Straße werfen sind verboten. Fotos oder Videos von Leuten dürfen nicht ohne Erlaubnis gemacht werden, und es darf auch keine Musik während der Gebetszeiten gespielt werden. Alkohol ist natürlich illegal. Unklar ist, ob unverheiratete Männer und Frauen gemeinsam in ein Hotelzimmer dürfen.

Bis zu 1500 Euro Strafe

Touristen müssen mit hohen Geldstrafen rechnen, sollten sie sich nicht an diese Regeln halten.Die Höhe der Bußgelder reicht von umgerechnet etwa zwölf Euro bis 1.500 Euro.

Saudi-Arabien hatte am Freitag ein neues Visa-System bekanntgegeben, das Reisenden aus den EU-Staaten, aus den USA und anderen Ländern unter anderem ermöglicht, online ein Touristen-Visum zu beantragen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.