© apa

Flugverkehr
10/31/2012

Sandy: AUA fliegt wieder nach New York

Die AUA nimmt ihre Flüge nach New York und Washington wieder auf, rät Passagieren aber, sich vor dem Flug zu erkundigen.

Die AUA nimmt nach dem Sturm Sandy an der US-Ostküste am Mittwoch ihre Flüge nach New York und Washington wieder auf. Wegen möglichen Verschiebungen bei manchen Flügen rät die Airline den Passagieren allerdings, sich vor dem Abflug nochmals auf der Flughafen-Webseite zu informieren.

Die Maschine nach Washington soll am Mittwochvormittag wie geplant um 10.25 Uhr vom Flughafen Wien aus abheben, der Flug nach New York verschiebt sich von 10.30 auf 17.20 Uhr, teilte AUA-Sprecherin Patricia Stampfer der APA mit.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.