RTL will selbst mehr produzieren

© APA - Austria Presse Agentur

Wirtschaft
03/03/2021

RTL übernimmt restliche Disney-Anteile an Super RTL

Super RTL wurde 1995 als Gemeinschaftsunternehmen der RTL Group und Walt Disney gegründet.

Bei der RTL Group übernimmt die Tochter RTL-Deutschland Super RTL vollständig und damit die restlichen 50 Prozent Anteile der zu Walt Disney gehörenden BVI Television Investments. Der Deal soll im Jahresverlauf 2021 abgeschlossen sein, teilte RTL mit. Super RTL wurde 1995 als Gemeinschaftsfirma der RTL Group und Walt Disney gegründet.

Mit den Dachmarken Toggo und Toggolino hat sich Super RTL zu einem digitalen Unterhaltungsunternehmen entwickelt, das seine Inhalte über lineare TV-Kanäle, den RTL-Streamingdienst TV Now, digitales Radio sowie Apps und Websites verbreitet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.