RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL AG (RBI) - "ERGEBNIS 1. HALBJAHR 2018": STROBL

© APA/HERBERT NEUBAUER / HERBERT NEUBAUER

Wirtschaft
06/16/2021

RBI verlängerte Vertrag mit CEO Strobl vorzeitig um fünf Jahre

Der 62-Jährige ist seit 2017 CEO der Bank, sein Vertrag wäre im Februar 2022 ausgelaufen.

Der Aufsichtsrat der Raiffeisen Bank International (RBI) hat den Vertrag mit Vorstandschef Johann Stobl am Mittwoch vorzeitig um fünf Jahre verlängert.

Damit würdige der Aufsichtsrat seine außerordentlichen Leistungen in den vergangenen Jahren, seine herausragende fachliche Kompetenz sowie sein umsichtiges Führungsverhalten, teilte das Unternehmen in einer Aussendung mit. Sein bisheriger Vertrag wäre im Februar 2022 ausgelaufen. Strobl ist seit März 2017 CEO der Bank.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.