© unpict - Fotolia/Paul Schwarzl/Fotolia

Wirtschaft
09/08/2019

Produktrückruf für Wolferner Kürbiskernöl

Das Produkt ist nicht zum Verzehr geeignet und kann vom Konsumenten zurückgegeben werden.

Kürbiskernöl-Liebhaber aufgepasst: Im „Wolferner Kürbiskernöl“ von Martin Danmayr wurde bei der Analyse eine Überschreitung des Höchstgehaltes für die Summe von Benzo(a)pyren, Benz(a)anthracen, Benzo(b)fluoranthen und Chrysen festgestellt. Daher wurde das Produkt mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 01.07.2020 als gesundheitsschädlich und als nicht sicher beurteilt und unterliegt dem Verbot des Inverkehrbringens. Martin Danmayr kommt seiner Eigenverantwortung gemäß den lebensmittelrechtlichen Bestimmungen nach und hat daher einen Rückruf des Produkts veranlasst.

Das Produkt ist nicht zum Verzehr geeignet und kann vom Konsumenten zurückgegeben werden. Den Kaufpreis bekommen Kunden rückerstattet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.