Briefträger bekommen ab Juli 1,9 Prozent mehr Gehalt.

© APA/HARALD SCHNEIDER

Kollektivvertrag
06/09/2015

Post-Mitarbeiter: 1,9 Prozent mehr Gehalt ab Juli

Einigung zwischen Unternehmen und Gewerkschaft.

Die Mitarbeiter der Österreichischen Post AG erhalten ab 1. Juli um 1,9 Prozent mehr Gehalt. Die Einigung gilt für Kollektivvertragsgehälter, Beamtenbezüge und Sondervertragsgehälter sowie Gehälter der Mitarbeiter, die dem Kollektivvertrag-neu aus 2009 unterliegen, teilten die Post und die Gewerkschaft am Dienstag mit. Das Nachtdienstgeld wird ab 1. Juli 2015 um 2,1 Prozent erhöht.

Bei den meisten anderen KV-Runden heuer wurde ein Abschluss von plus zwei Prozent erreicht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.