Silber und Gold profitieren von der Coronakrise

Französische Silberfrancs.

© APA - Austria Presse Agentur

Wirtschaft
02/11/2021

Platin-Preis klettert auf Sechs-Jahres-Hoch

Analystin: Markt blickt über Pandemie hinweg und setzt auf eine Erholung der Autobranche.

Der Höhenflug des Platin-Preises geht weiter. Das für Katalysatoren benötigte Edelmetall gewann heute gut zwei Prozent und ist mit 1.268,88 Dollar (1.046,33 Euro) je Feinunze so teuer wie zuletzt vor sechs Jahren. "Der Markt blickt über die Pandemie hinweg und setzt auf eine Erholung der Automobilbranche - die irgendwann kommen wird", sagt Analystin Rhona O'Connell vom Finanzdienstleister StoneX.

Darüber hinaus prognostiziert der Edelmetall-Verarbeiter Johnson Matthey, dass die Platin-Nachfrage das Angebot 2021 das dritte Jahr in Folge übersteigen wird.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.