© Smatrics

Wirtschaft
07/05/2018

OMV-Tankkarte jetzt auch für Elektroautos

Rund 450 Stationen am Netz, 250 an Autobahnen und in Ballungszentren.

Die OMV erweitert ihre Tankkarte um ein neues Feature. Ab sofort könnten Unternehmen ihre Elektroautos mithilfe der "E-Mobility-Card" bargeldlos an den Standorten des Partners Smatrics aufladen, teilte die OMV heute, Donnerstag, in einer Aussendung mit.

Rund 450 Ladepunkte seinen mittlerweile ans Netz gegangen, davon rund 250 entlang österreichischer Autobahnen und Ballungszentren.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.