© Getty Images/iStockphoto/Casarsa/IStockphoto.com

Sponsored Content
03/16/2019

LEBENSWELTEN. GUT GESCHÜTZT HINAUS INS LEBEN

Endlich auf eigenen Beinen zu stehen bringt Jugendlichen nicht nur Unabhängigkeit, sondern birgt auch einige Gefahren.

Die Jungen werden zunehmend mobil und das auf zwei und auf vier Rädern. „Zu einem eigenständigen Leben gehört oft auch ein eigenes Auto und auch dieses will versichert werden. Die Angebote reichen hier von einer Haftpflicht- bis zur Teil- und Vollkaskoversicherung“, so Sabine Stiller, Leiterin Kfz-Sparte Wiener Städtische Versicherung, und weiter „Eine persönliche Beratung hilft, hier den optimalen Versicherungsschutz zu finden.“ Dazu kommen oft Freizeitaktivitäten, die mit erheblichen Risiken verbunden sind. Eine private Unfallversicherung ist in diesem Lebensabschnitt daher besonders wichtig. Denn die Folgeschäden, die aus einem Unfall in der Freizeit oder beim Sport passieren, sind von der gesetzlichen Unfallversicherung nicht gedeckt. Steht der Umzug in die eigenen vier Wände an, muss man nun auch selbst für die entsprechende Vorsorge in Form einer Haushaltsversicherung sorgen. Ausnahme: Studentenwohnungen können über den Elternhaushalt laufen.

DRINGEND

Unfall-/Haftpflichtversicherung

WICHTIG

Haushaltsversicherung

BEI BEDARF

Kfz-/Reiseversicherung