© Kurier / Gerhard Deutsch

Wirtschaft

Kipppunkt erreicht: Mehr neue E-Autos als Diesel-Pkw in Niederösterreich

In Niederösterreich wurden 5.410 E-Pkw in den ersten acht Monaten 2021 neu zugelassen. Das ist bereits mehr als im gesamten Vorjahr.

09/12/2021, 10:47 AM

Von Jänner bis August 2021 sind in Niederösterreich mehr E-Fahrzeuge als Dieselautos zugelassen worden. Es waren benau 5.410 Elektrofahrzeuge. „Erstmals haben die E-Pkw mit 600 Neuzulassungen die Dieselfahrzeuge in der Zulassungsstatistik überholt“, sagt Landeshauptmann-Stellvertreter Stephan Pernkopf (ÖVP).

Positiver Kipppunkt

Zusätzlich seien in diesem Jahr bereits mehr E-Autos zugelassen worden als im gesamten Vorjahr, als 4.355 E-Autos zugelassen wurden.
Pernkopf und Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger (ÖVP) sprechen von einem „wichtigen, positiven Kipppunkt“, sowohl im Umweltschutz als auch für die Autobranche. Für diese würden sich "neue Geschäftsfelder ergeben".

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Kipppunkt erreicht: Mehr neue E-Autos als Diesel-Pkw in Niederösterreich | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat