© ING/Miriam Mehlman

Wirtschaft Karriere
06/26/2019

Karrieresprung: Die Um- und Aufsteiger der Woche

Job-Wechsel, Umstieg oder Aufstieg: Diese Menschen haben Arbeitgeber oder Position gewechselt.

Karin Exner-Wöhrer

Karin Exner-Wöhrer (47) wurde in den Aufsichtsrat der Austrian Airlines AG gewählt. Die studierte Ökonomin (WU-Wien, Fontainebleau und Singapur) ist seit 2015 Vorstandsvorsitzende der Salzburger Aluminium AG. Aufsichtsratsmandate hält sie u.a. in der Telekom Austria AG. 

Miguel Orti

Die ING Bank in Österreich hat ihr General Management mit Miguel Orti (37) erweitert. Der neue Chief Financial Officer   übernimmt die Bereiche Finance und Procurement sowie Facility & Services. Der gebürtige Spanier arbeitet bereits seit 2006 für die ING Group u.a. bei der ING in Spanien und  der Ukraine.

Mathias Cremer

Mathias Cremer (38) hat die Hauptabteilung Busbetrieb & KFZ-Services bei den Wiener Lokalbahnen übernommen. Cremer war zuletzt 14 Jahre in verschiedenen Funktionen bei den Wiener Linien tätig, wo er eine der Autobus-Betriebsgaragen leitete und  für über 400 Beschäftigte verantwortlich war.   

Karin Stainer

Karin Stainer (52) wird neue Geschäftsführerin der Milford Tee Austria GmbH mit Sitz in Hall in Tirol. Stainer ist eine ausgewiesene Vertriebsexpertin mit langer Erfahrung in geschäftsführenden Positionen. Ihre beruflichen Stationen waren bei Römerquelle, Sara Lee und Griesson – de Beukelaer. 

Theresa Fischer

Die ORS Group verstärkt mit Theresa Fischer (42)  den Bereich Marketing und Kommunikation. Fischer blickt auf über zwanzig Jahre Erfahrung im internationalen Projektmanagement-Umfeld zurück. Zuletzt war sie bei  Agentur Saatchi & Saatchi Advertising Agency sowie Coca-Cola Austria.  

Andreas Eisenwagen

Die Wiener Agentur Donnerwetterblitz  vermeldet eine Veränderung in der Führungsebene: Andreas Eisenwagen (43) ist ab sofort als dritter Partner   und für die Geschäftsführung Kreation verantwortlich. Eisenwagen bringt Erfahrung als Kreativdirektor aus einer Vielzahl an  Agenturen mit.   

Bernhard Breunlich

Bernhard Breunlich übernimmt ab sofort die Alleingeschäftsführung des Personalberatungsunternehmens von lawyers & more, da sich Gründerin Susanne Hochwarter aus dem operativen Geschäft zurückgezogen hat. Breunlich ist seit  2015 Mitglied des Teams, seit 2016 Gesellschafter.