© elements

Wirtschaft Karriere
11/22/2021

Karriere-Tipp der Woche: Her mit dem Homeoffice

Monat 21 und immer noch Infektionsgefahr und wieder täglich Rekorde. Zeit wird's. Ab zurück ins Homeoffice

von Diana Dauer

Ständig kommen neue Corona-Rekorde als Pushnachrichten auf unsere Handys. Was vor 21 Monaten noch den Puls in die Höhe getrieben hat und uns veranlasst hat, die nicht-desinfizierten Hände über den Köpfen zusammen zuschlagen, bewegt uns heute maximal zu einem resigniertem Schnauben. Abgestumpft und ausgelaugt.

Gleichzeitig sind wir beruflich gestresst. Stehen in vollen U-Bahnen, in der sich Schwurbler an einen drücken, die das Wort „Nase“im Mund-Nasen-Schutz nicht verstehen wollen.

Lockdown hier, Wurmmittel dort, Tote in den Spitalsgängen. Was ist diese Pandemie anstrengend. Da wünscht man sich das Homeoffice zurück. Die Arbeit ist im Heim nicht weniger, für Eltern sogar noch schlimmer. Aber wir brauchen wieder etwas Ruhe fürs Gemüt und keine infizierten Teams.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.