Sepp Buttinger (hr-lounge),Doris Partel-Niederreiter (Raiffeisen Informatik),Bettina Augeneder (Coca-Cola HBC),Sabine Bothe (T-Mobile),Robert Linke (UNIQA Group)

© MILAGROS MARTINEZ-FLENER

Wirtschaft Karriere
02/04/2019

hr-lounge: Personalchefs netzwerkten im Rechenzentrum

Zu Gast bei der Raiffeisen Informatik: CFO Doris Partel-Niederreiter über Diversität und Frauenförderung.

„Das Rechenzentrum, das 6,2 Millionen Bankkonten, 6,7 Milliarden Banktransaktionen und 22.000 Clients verwaltet, durchläuft seit einem Jahr einen kulturellen Wandel.“ Das sagte Doris Partel-Niederreiter, CFO der Raiffeisen Informatik und auch für die Organisationsentwicklung zuständig, bei der Eröffnung des ersten hr-lounge-Clubabends in diesem Jahr vor wenigen Tagen. Und hatte damit klarerweise die Aufmerksamkeit aller Personalchefs im Raum. Neben den aktuellen Zahlen, der Strategie und besonderen Meilensteinen präsentierte Partel-Niederreiter auch, wo sie Handlungsbedarf sieht. In puncto Leadership, attraktiver Arbeitgeber sein und Diversität hätte der IT-Spezialist noch viel vor.

Partel-Niederreiter, die selbst als Frau in einer Männerdomäne Karriere gemacht hat, möchte nicht zuletzt für Mitarbeiterinnen attraktiver werden. „Wir brauchen Diversität von oben weg. In der Führung haben wir aktuell 15 Prozent Frauen, über die gesamte Raiffeisen Informatik 19 Prozent.“ Immerhin kommt eine neue, junge Frauen-Generation nach: „In Junior-Positionen sind bereits 36 Prozent weiblich.“

Nach dem Vortrag besichtigten die Personalchefs die Räumlichkeiten und netzwerkten am Buffet. Diesmal gesehen wurden die Personalchefs Günter Moser (Raiffeisen Informatik), Johannes Zimmerl (REWE International), Thomas Unterhuber (Capgemini), Martin Efferdinger (ÖAMTC), Friedrich Reimoser (KH Barmh. Brüder Wien), Sabine Riedel (Eurest), Eva Hipfinger (Manner).

Sie sind Personalchef und wollen an Netzwerk-Treffen der hr-lounge teilnehmen? hr-lounge-Präsident Sepp Buttinger freut sich über Ihre Nachricht unter office@hr-lounge.at.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.