© Getty Images/iStockphoto/shtonado/iStockphoto

Wirtschaft Karriere
05/29/2020

Aufruf: Zeigen Sie uns Ihren Corona-Wochentag!

Wie erging es Ihnen in der Ausnahmezeit im Homeoffice? Für die kommende Woche suchen wir Ihre Geschichte - schicken Sie uns Bilder, schreiben Sie uns!

von Sandra Baierl

Elf Wochen lang haben sich Unternehmen und Mitarbeiter nach der Decke gestreckt. In der Corona-Ausnahmesituation, die noch nicht vorbei ist, war plötzlich alles anders: Viele haben im Homeoffice gearbeitet oder wurden in Kurzarbeit geschickt;  die Kinder waren daheim, Schularbeit und Arbeit musste trotzdem gemacht werden. Vor allem am Anfang sorgte das für ziemliche Verwirrung und brauchte große Umgewöhnung.

Jetzt, fast drei Monate danach, hat sich vieles wohl eingespielt. Denn man gewöhnt sich bekanntlich an fast alles.

Wie ist es Ihnen in den vergangenen Wochen ergangen? Wir würden gerne mehr darüber wissen. Und rufen Sie auf: Schicken Sie uns doch vier Fotos – plus Beschreibung – von Ihrem typischen Corona-Wochentag. Quasi eine kleine Bildergeschichte Ihrer Ausnahmezeit. Wie haben Sie sich strukturiert? Wo lagen die Herausforderungen?

Wie schaut Arbeiten, Lernen, Kind(er), Hund und Kegel bei Ihnen zu Hause aus?

Einsendungen per eMail an sandra.baierl@kurier.at. Wir veröffentlichen – nur nach Rücksprache – nächste Woche Ihre Geschichte.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.