© EHL/Horst Dockal

Wirtschaft Immobiz
11/20/2019

Traditionelles Ganslessen im Plachutta

EHL lud auch heuer wieder zum Ganslessen ins Plachutta - rund 400 Immobilienprofis waren dabei.

Anfang November wurde der Plachutta bei der Oper wieder Treffpunkt der heimischen Immobilienbranche: Die EHL Geschäftsführer Franz Pöltl, Michael Ehlmaier, Sandra Bauernfeind und Stefan Wernhart (siehe Foto oben, von links) luden zum traditionellen Ganslessen. Gekommen sind rund 400 Gäste, darunter etwa: Bauträger Florian und Anton Kammerstätter (Consulting Company); Michael Schmid (3SI Immogroup); Roland Pichler (Die Wohnkompanie); Peter Ulm (allora immobilien); Karl Haring (Haring Group); Investoren Rudolf Fries, Martin Lenikus und Erwin Krause; Johannes Mayr (Strabag Real Estate); Karl Maria Pfeffer (Raiffeisen Property Management); Sebastian Nitsch (6b47); Martin Löcker (Ubm); Christoph Stadlhuber (Signa).

Wolfdieter Jarisch (S&B), Stefan Wernhart und Markus Mendel (EHL), Frank Bruen (Phorus), Matthias Waibel (STC-Swiss Town Consult Develop.)

Martin Löcker mit EHL-Chef Ehlmaier

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.