© Immobilienball/Jana Madzigon

Wirtschaft Immobiz
03/04/2020

Das war der Immobilienball 2020

Am 21. Februar fand der 15. Ball der Immobilienwirtschaft in der Hofburg statt.

Es wurde getanzt, genetzwerkt und Gutes getan. Der Erlös der verkauften Karten ging an das gemeinnützige Projekt von Sonne-International. Durch den Kartenverkauf und die großzügig aufrundende Raiffeisenbank Baden kamen 70.000 Euro zusammen. Gesehen wurden: Ingrid Fitzek-Unterberger (Salon Real); Michael Ehlmaier (EHL); Michael Schmidt (3SI Immogroup), Dietmar Reindl (Immofinanz); Markus Schafferer (Pema Holding); Eugen Otto (Otto Immobilien); Jasmin u. Erwin Soravia (Soravia) und viele mehr.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.